aschìs

di nascosto, segretamente, nascostamente.

Dizionario Materano. 2014.

  • Rav Aschi — Aschis Grabmal in Galiläa Rav (Rab) Aschi (Ehrenbezeichnung Rabbana Aschi; * um 352; † um 427) zählt zu den bedeutendsten Amoräern, und hier zur sechsten Generation in Babylonien. Er kam aus einem sehr vermögenden Elternhaus und war einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amemar II. — Amemar II. (Amemar aus Nehardea) war ein babylonischer Amoräer der 6. Generation und lebte und wirkte um 400 n. Chr. Er war Lehrer Aschis und hat angeblich die verfallene Gelehrtenschule in Nehardea wieder hergestellt und lange geleitet. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Huna bar Natan — (auch Huna ben Natan) war ein babylonischer Amoräer der 6. Generation und lebte und wirkte im 4. und 5. nachchristlichen Jahrhundert. Er war ein Schüler Rab Papas und Amemars und, abgesehen von seinem Freund Aschi, der die anerkannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Havelok the Dane — also known as Havelok or Lay of Havelok the Dane , is a Middle English romance story. The story, however, is also known in two earlier Anglo Norman versions. Most scholars place Havelok the Dane at the end of the thirteenth century, between 1280 …   Wikipedia

  • Amora (Judentum) — Amoräer (aramäisch Singular: אמורא, Amora; Plural אמוראים, Amora im; „die Sprechenden“ oder „die über etwas Berichtenden“) waren jüdische Gelehrte, die sich über das mündliche Gesetz (mündliche Tora) „unterhalten“ oder über es „erzählt“ haben,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mar Sutra (6. Generation) — Mar Sutra (auch Mar Sutra I. oder Mar Zutra I.; Mar = aramäisch Herr; gest. 417) war ein babylonischer Amoräer der 6. Generation und lebte und wirkte im 4. und 5. nachchristlichen Jahrhundert. Er war ein Freund und Studiengenosse Aschis. Gemäß… …   Deutsch Wikipedia

  • Rab Kahana (6. Generation) — Rab Kahana war ein babylonischer Amoräer der 6. Generation und lebte und wirkte um 400 n. Chr. in Pum Nahara (dicht bei Nehardea). Es existierten mehrere Amoräer des Namens Kahana, von denen drei als bedeutend angesehen werden. All diese sind in… …   Deutsch Wikipedia

  • Rabina I. — Rabina I. (auch: Rawina I.) war ein babylonischer Amoräer der 6. Generation und lebte und wirkte im 4. und 5. nachchristlichen Jahrhundert. Er war Schüler des berühmten Schulhaupts von Mahuza, Raba, mit dessen Sohn Acha (b. Raba) er später… …   Deutsch Wikipedia

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.