prìmitìv


prìmitìv
primitivo.

Dizionario Materano. 2014.

  • primitiv — primitiv …   Deutsch Wörterbuch

  • primitiv — PRIMITÍV, Ă, primitivi, e, adj. 1. – Din perioada de la începutul societăţii umane; străvechi. ♦ Care se află pe treapta cea mai de jos a dezvoltării (sociale). 2. Care are un caracter simplu, rudimentar; (despre oameni şi despre manifestările… …   Dicționar Român

  • primitiv — Adj. (Mittelstufe) sehr einfach, simpel Beispiele: Schon Neandertaler benutzten primitive Waffen. Die ersten Häuser wurden sehr primitiv gebaut. primitiv Adj. (Aufbaustufe) von geringem geistigem Niveau Synonyme: niveaulos, ordinär, ungebildet,… …   Extremes Deutsch

  • primitiv — Adj std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. primitif, dieses aus l. prīmitīvus das erste in seiner Art , zu l. prīmus, dem Superlativ von l. prior der erstere, vordere . Das Erste wird verstanden als das Urtümliche, insbesondere als etwas,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Primitīv — (v. lat. Primitivus), anfänglich, unmittelbar aus etwas hervorgegangen. Primitivnerven, Nervenstämme, welche unmittelbar aus dem Gehirn od. dem Rückenmark hervorgehn. Primitīvum, Stammwort, im Gegensatz von Derivatum. Primitive Christians, so v.w …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Primitīv — (lat.), ursprünglich, uranfänglich, urzuständlich, das Gegenteil von kultiviert; primitives Gebirge, bei Werner und seinen Zeitgenossen die das Ur oder Grundgebirge und das Übergangsgebirge umfassende Formationsgruppe; vgl. Sekundär …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Primitiv — Primitīv (lat.), ursprünglich, urzuständlich …   Kleines Konversations-Lexikon

  • primitiv — [...ti̱f], in fachspr. Fügungen: primitivus, ...va, ...vum [...i̱w...; aus lat. primitivus = der erste in seiner Art]: 1) anfänglich, urtümlich, ursprünglich; nur im Embryonalstadium vorhanden (Biol., Med.). 2) die Tiefenregion des… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • primitiv — primìtīv m <G primitíva> DEFINICIJA pov. pripadnik, pristaša pobune i intelektualnog prosvjeda protiv službenih, akademskih i konvencionalnih spona nametnutih umjetnosti (poč. 20. st.), traži nove mogućnosti izražavanja ETIMOLOGIJA fr.… …   Hrvatski jezični portal

  • primitiv — »urzuständlich, urtümlich; ‹geistig› unterentwickelt, einfach; dürftig, behelfsmäßig«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. primitif entlehnt, das auf lat. primitivus »der Erste in seiner Art« zurückgeht, Stammwort ist lat. primus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Primitiv — Das Substantiv Primitiv steht für: grafisches Primitiv, in der Computergrafik bestimmte einfache 2 oder 3 dimensionale Figuren Kryptographisches Primitiv, in der Kryptographie ein einfacher Grundbaustein Plesiomorphie, in der Biologie ein… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.